Unsere ONLINE Zertifikatslehrgänge und Fortbildungen Konzept: Tierisch Inclusiv ®

Terminübersicht

Genaue Details und Anmeldungen sind in den Untermenüs möglich, als auch hier bei anklicken der Buttons, werden Sie dorthin weitergeleitet. Danke

Fortbildung Wann Wo
Trainer Achatschnecken in der tierbegleitenden Förderung "Zertifikatslehrgang 3 teilig" AAA/AAE/AAT

Teil 1: 1.10.2021 von 19.00-21.30

Teil 2: 2.10.2021 von 19.00-21.30

ACXHTUNG
Teil 3 wird gemeinsam vereinbart

 Online

via Zoom

Experte Achatschnecken und Schnecken in der achtsamen tierbegleitenden Pädagogik "Praxis Webinar" AAE  23.10.2021 von 19.00-21.30

 Online

via Zoom

Trainer Hühner und Hähne in der tierbegleitenden Förderung + Tiertraining  "Zertifikatslehrgang 5 teilig" AAA/AAE/AAT

Teil 1 und Teil 2:   8.10.2021 von 19.00-22.15 

Teil 3 und Teil 4: 10.2021 von 19.00 - 22.15 

ACHTUNG

Teil 5 wird gemeinsam vereinbart

 Online

via Zoom

Experte Hühner und Hähne in der tierbegleitenden Erlebnispädagogik "Praxis Webinar" AAE  24.10.2021 von 19.00-21.30

Online

via Zoom

 Zertifikatslehrgang Katzen und Kater in der tierbegleitenden  Beratung und Mobilitätsförderung+ Tiertraining Indoor und Katzengärten  in Vorbereitung Jänner 2022

 Online

via Zoom

 Zertifikatslehrgang Hunde in der tierbegleitenden Bewegungsförderung und in der Reitpädagogik +Tiertraining am Hof/Outdoor  in Vorbereitung Weihnachtsferien 2021

 Online

via Zoom

 Zertifikatslehrgang Ziegen, Lamas und Ponys in der tierbegleitenden Motopädagogik/Psychomotorik + Tiertraining am Hof/Outdoor  in Vorbereitung März 2022

 Online 

via Zoom

Beschreibung AAA/AAE/AAP/AAT internationale Bezeichnung für tiergestützte und tierbegleitende Interventionen*

AAA bedeutet Animal Assisted Activity

Dies ist für alle Menschen möglich, die im tiergestützten oder tierbegleitenden Setting/Aktivität Menschen mit ihren dafür ausgebildeten Tieren im aktiven oder passiven Setting/Aktivität Angebote anbieten möchten, wie Workshops und Einheiten, hier besteht auch keine Aufzeichnungspflicht über Fortschritte und Diagnosen, ... etc... jedoch möchten manche Institutionen gemeinsam mit Ihnen besprechen, welche Inhalte sie gerne hätten. Daher ist es wichtig, dass im Vorfeld auch hier alles geklärt wird für die Kundenzufriedenheit. Auch sind in unterschiedlichen Berufssparten AAA Einsätze gegeben zum Beispiel in der Geriatrie zum Beispiel bei der Aktivitätsförderung, hier besteht auch wieder Aufzeichnungspflicht und Evaluierungen etc..., erkundigen Sie sich bei der Institution.

AAE bedeutet Animal Assisted Education

Bitte beachten Sie in Ihrem Land die geltenden Gesetzte zu ihren Grundausbildungen, denn nur ausgebildete Personen im Gesundheitsbereich, Sozialbereich, pädagogischen Bereich,... auch Helfer mit Ausbildungen die im pädagogischen Bereich tätig sind (es gibt eine Vielzahl von anerkannten Ausbildungen/ Studienrichtungen im Bereich Lernen, Menschen zu fördern, bestehende Fähigkeiten zu erhalten oder diese zu aktivieren) können  AAE anbieten, hier bestehen auch eigene Aufzeichnungspflichten und Evaluierungen, die der Dienstgeber vorgibt, private Krankenkassen leisten auch hier Zuschüsse, als auch öffentliche Ämter, bitte Erkundigen Sie sich in Ihrer Region.

AAP bedeutet Animal Assisted Pedagogy

Bitte beachten Sie in Ihrem Land die geltenden Gesetzte zu ihren Grundausbildungen, denn nur ausgebildete Pädagogen (es gibt eine Vielzahl von pädagogischen anerkannten Ausbildungen/Studienrichtungen) können  AAP anbieten, hier bestehen auch eigene Aufzeichnungspflichten und Evaluierungen, die der Dienstgeber vorgibt, private Krankenkassen leisten auch hier Zuschüsse, als auch öffentliche Ämter, bitte Erkundigen Sie sich in Ihrer Region.

AAT bedeutet Animal Assisted Therapie

Bitte beachten Sie in ihrem Land die geltenden Gesetze zu ihren Grundausbildungen/Universität/Fachhochschule wie Logopädie/Ergotherapie/Psychotherapie,.., denn nur Therapeuten und Ärzte mit einem abgeschlossenem Studium können AAT eine Therapie anbieten mit  Aufzeichnungen, Diagnosen, ... und mit der Krankenkasse abrechnen.

* Bitte beachten Sie in Ihrem Land die geltenden Gesetze für den tierbegleitenden Einsatz zu Ihrem Grundberuf

* bei bestimmten Tierarten, wie z.B. Hund, welche Ausbildungen in Institutionen seitens Ihres Landes Pflicht sind z.B. Therapiebegleithund/Schulhund,... bei uns werden diese Ausbildungen nicht angeboten.

Achatschnecken

Zertifikatslehrgänge Trainer

Fortbildungen Experte


Hühner und Hähne

Zertifikatslehrgänge Trainer

Fortbildungen Experte